Person

Kim Strobl
kim.strobl@gmail.com

Regisseurin
Drehbuchautorin

Biographie:
Kim ist eine österreichische Autorin und Regisseurin. Von 2002 bis 2013 lebte sie in London. Zuerst absolvierte sie ein Studium mit Abschluss eines Bachelor of Arts von der University of Westminster (Film & Television Production) und einem Advanced Directing Diploma von der Central Film School, danach war sie als Produzentin bei Passion Pictures tätig. Als Autorin und Regisseurin folgten mehrere Kurzfilme, die weltweit auf Festivals gezeigt und international vertrieben wurden.
Der Kurzfilm Dancing in Circles erhielt den prestigevollen BAFTA Award.
2019 drehte sie ihren Debut Langfilm Madison (Co-Autorin, Regisseurin), der im Frühjahr 2021 in die Kinos kommen wird.

Teilnahme als Regisseurin beim Int. Film Festival Innsbruck Talentecampus (2013).
Teilnahme als Drehbuchautorin bei der Drehbuchklausur Kitzbühel mit Madison (2015).
Teilnahme als Drehbuchautorin an der Akademie für Kindermedien mit Madison (2015/16), Gewinnerin des Baumhaus/Boje Medienpreises.

Filmographie:
2019 Madison (Langfilm)
2014 Dancing in Circles (Kurzfilm)
2013 Bolt (Kurzfilm)
2010 Loose Ends (Kurzfilm)
2010 Space Cadets (Kurzfilm)
2009 Irreparable (Kurzfilm)
2007 Summer Breeze (Kurzfilm)

http://www.kimstrobl.com